Art & Science Krems
Versehrungen

Versehrungen

Ljuba Arnautović liest demnächst bei den Europäischen Literaturtagen. Ihre Bücher sind nichts für Feiglinge.
Kunstgeschichte ist immer ein Dialog

Kunstgeschichte ist immer ein Dialog

Anja Grebe, Professorin für Kulturgeschichte und Museale Sammlungswissenschaften an der Universität für Weiterbildung Krems, über den zweiten Blick und Kontext…
Hoffnung der Bücher

Hoffnung der Bücher

Die ukrainische Dichterin und Illustratorin Julia Stakhivska blickt trotz der Traumatisierung ihres Landes in die Zukunft.
Pflege kann mehr …

Pflege kann mehr …

wenn sie das Individuum betreuen darf, sagt Hanna Mayer, Professorin für Pflegewissenschaft an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften.
700 Kilometer Wolle

700 Kilometer Wolle

Chiharu Shiota webt spektakuläre Rauminterventionen, derzeit etwa in der Landesgalerie Niederösterreich. Ein Traum half ihr, die Malerei zu überwinden.
Umarme die Inspiration!

Umarme die Inspiration!

Der Musiker Lukas Kranzelbinder sprengt Genregrenzen. Damit passt er bestens zum Festival Glatt & Verkehrt, wo er demnächst in besonderer…
Die Asche meiner Oma

Die Asche meiner Oma

Wenn Trauben aus Skeletten wachsen und Omas im Regal lagern: Die Künstlerin Haruko Maeda und die Sammlung des museumkrems.
Alles Leben sind Proteine

Alles Leben sind Proteine

Franz Herzog, Leiter des Labors für biomedizinische Massenspektrometrie am Institut Krems Bioanalytics der IMC FH Krems, erforscht die Struktur von…
Militärischer Sandkasten

Militärischer Sandkasten

Julian Warner, transdisziplinär agierender Künstler, veranstaltet beim Donaufestival Krems ein „Kriegsspiel“. Seine bisherigen Arbeiten sind vielversprechend.
Hexen, Schnecken, Rosen

Hexen, Schnecken, Rosen

Der Krieg trieb die Ukrainerin Kateryna Berlova nach Krems. Ihre Videoarbeiten bestechen durch Sinnlichkeit und Vielschichtigkeit.
Gratis-Abo
ONLINE-MAGAZIN PER MAIL

Art and Science Krems 2 mal im Monat